Jwan Luginbühl, ‘Eggä und Kantä’, 2000, GALERIE URS REICHLIN