Volker Böhringer, ‘'Weiblicher Torso vor Industrielandschaft'’, ca. 1938, Galerie Valentien

rückseitig unvollendetes Gemälde
Glatzel/Reim, Röttger 19

‚Weibliche Torsi‘, Maschinenfragmente,
kürzelhaft reduzierte Industrielandschaften
sowie gotisierte, an Esslinger Sakralarchitektur
und historische Gemäuer erinnernde
Zitate verbindet Böhringer zu exhibitionistischen,
quasi erotischen Puzzles. Rund
zehn Jahre später greift er dieses Thema in
zahlreichen Federzeichnungen wieder auf.
(Röttger, 1987, S. 45)

Signature: rechts unten monogrammiert „VB“

1975/76 Esslingen,
Esslinger Kunstverein
1987 Esslingen,
Galerie der Stadt Esslingen

Süddeutsche Privatsammlung bis 2016

About Volker Böhringer

German, 1912-1961, Esslingen, Germany, based in Stuttgart, Germany

Fair History on Artsy