Navigate left
Back to BERNHARD MARTIN - ‘Do's and Don'ts and Want ́s and Won ́ts’ at CHOI&LAGER

About

Press Release

Bernhard Martin malt das Undarstellbare. Emotionen, Bauchschmerzen, Befindlichkeiten, Zustände, Glück, Komik, Mißgeschicke, die Unschuld, Selbstgefälligkeit, Dreistigkeit…

Seit 2017 arbeitet er an einem großen Zyklus (Le Mot) der sich mit dem Wort und seiner Bedeutung im Allgemeinen und in seiner Wahrnehmung und Auswirkung auseinandersetzt. Es werden Zusammenkünfte dargestellt an denen das Wort, …

Bernhard Martin malt das Undarstellbare. Emotionen, Bauchschmerzen, Befindlichkeiten, Zustände, Glück, Komik, Mißgeschicke, die Unschuld, Selbstgefälligkeit, Dreistigkeit…

Seit 2017 arbeitet er an einem großen Zyklus (Le Mot) der sich mit dem Wort und seiner Bedeutung im Allgemeinen und in seiner Wahrnehmung und Auswirkung auseinandersetzt. Es werden Zusammenkünfte dargestellt an denen das Wort, Geschwätz, Gerede, Diskussionen, Falschrede, Lüge, Schmeicheleien, Überzeugungen, wie etwa bei Konferenzen, Talkshows etc. ihren Ort und Form finden. Er nimmt hierbei die Rolle des Zuhörers und …

Gallery

Location

Wormser Strasse 23
Cologne, DE